Nachbar-Orts-Derby Part 1

SV Niederau 1891 e.V. Abt. Handball

Nachbar-Orts-Derby Part 1

Im ersten Spiel im neuen Jahr trat unsere B-Jugend gleich bei unserem Ortsnachbarn, in Weinböhla, zum Auswärtsspiel an.

Unsere Jungs hatten schon zweimal gegen die Weinböhlaer getestet, also wussten beide Mannschaften, wo die Stärken und Schwächen der jeweiligen Gegner liegen. Beste Voraussetzungen für ein rassiges Derby.

Die erste Halbzeit begann ausgeglichen. Niederau versuchte über schnelles Spiel nach vorn zu spielen, um einfache Tore zu erzielen und Weinböhla nutzte die Lücken, der teils zu löchrigen Abwehr. Keine Mannschaft konnte sich bis zur Hälfte der ersten Halbzeit absetzen. Gerade in der 5:1 Deckung taten sich immer wieder Lücken in der Niederauer Abwehr auf. Höchste Zeit für die Trainer die Abwehr umzustellen. Danach wurde die Abwehr etwas stabiler und unsere Jungs konnten einen kleinen Vier-Tore-Vorsprung herausarbeiten. Aber wie jeder weiß, im Handball ist dies kein Grund sich aus zu ruhen. Zur Halbzeit stand ein 12:16 für Niederau auf der Anzeigetafel.

In der zweiten Halbzeit griffen die Niederauer Trainer noch einmal in die Trickkiste und konnten so die Jungs aus Weinböhla mit einem Torhüterwechsel und dem Spiel mit siebtem Feldspieler vor neue Aufgaben stellen. Jetzt lief der Motor von unseren Jungs rund und kam auf Touren. Gerade unsere Außenspieler erwischten einen guten Tag. Tor für Tor konnten wir nur nun den Vorsprung ausbauen. Ab Mitte der zweiten Halbzeit kontrollierte Niederau das Spiel und konnte sich am Ende mit einem ungefährdeten 22:30 Auswärtssieg aus Weinböhla verabschieden.

Heyne (TW), Schuster (TW) 1, Solarek, Eckert 1, Wolf 4/3, Chrobok 2, Geneis 3, Ilschner 3, Gröger 4, Jongen 2, Schmidtchen, Huhn 7, Falkenberg

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.