Bezirksmeister

Handballverein in Niederau bei Meißen

Bezirksmeister

Letzten Sonntag war unsere A-Jugend, zum letzten Auswärtsspiel in der aktuellen Saison, bei der SG Weixdorf zu Gast. Das war nun das dritte Spiel gegen die SG. Zwar konnten wir die ersten beiden Spiele für uns entscheiden, aber einfach war es zu keinem Zeitpunkt.

In den ersten Minuten merkten wir, dass sich Weixdorf sehr gut vorbereitet hatte. Gerade mit dem zweite Kreisläufer, den die Weixdorfer einsetzten, kamen wir nur schwer zu recht. Zum Glück funktionierte unser Angriff gut, so konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten. Ab der 15. Minute bis zum Halbzeitpfiff konnten die Jungs sich ein Mini Polster von vier Toren herausarbeiten.

Mit einer 17:21 Führung für Niederau ging es in die Kabine.

Der Anpfiff zur zweiten Halbzeit war zu gleich der Startschuss für unsere Jungs den Deckel auf das Spiel zu machen. Gleichzeitig konnten wir noch zwei Minuten in Überzahl nutzen. Dieser Turbo ließ den Vorsprung auf sieben Tore anwachsen. Ab jetzt war es einfacher das Spiel zu gestalten. Unsere A-Jugend verwaltete den Vorsprung bis zum Schluss und gewann das Auswärtsspiel in Weixdorf mit 28:35.

Die Krönung von diesem Spiel war, dass wir uns mit diesem Sieg den vorzeitigen Bezirksmeistertitel sichern konnten. Der Zweitplatzierte, der HC Großenhain, kann uns am letzten Spieltag nicht mehr einholen. Zumal wir am 4.5. die Großenhainer zum letzten Heimspiel empfangen werden.

Gratulation an das gesamte A-Jugend Team!!!

Götze (TW), Schuster 2, Solarek 1, Wolf 5/1, Chrobock 4, Geneis 2, Gröger 2/2, Jentsch 5, Falkenberg, Huhn 9, Zschocke, Clauß 2