Handballverein in Niederau bei Meißen

1. Männer: Mit blauem Auge davon gekommen

SV Niederau – HSV 1923 Pulsnitz 35:34 (15:14) Sichtliche Erleichtung nach dem Spiel in den Gesichtern der Niederauer. Der SVN gewinnt hauchdünn gegen die Gäste aus der Pfefferkuchenstadt, obwohl es lange nicht danach aussah. Dass mit Pulsnitz keine unbekannter Gegner anreist, hatte man im Hinterkopf – verlor man vor zwei Jahren noch beide Spiele. Die…
Weiterlesen

Erster Rückschlag für die 1. Männermannschaft

HSV Dresden II – SV Niederau 28:23 (14:8) Am vergangenen Samstag ging es für die erste Männermannschaft des SV Niederau nach Dresden zum „Spitzenspiel“ gegen den HSV II. Beide Mannschaften starteten mit einer weißen Weste in die Saison und waren dementsprechend motiviert diese zu behalten. Das spiegelte sich auch auf den Rängen wider in Form…
Weiterlesen

1. Männer: Gelungener Saisonauftakt 3 Spiele – 3 Siege!

OHC Bernstadt – SV Niederau 30:33 (14:15) Nachdem man letzte Woche schon einen perfekten Saisonstart geschafft hat und zuvor im Sachsenpokal gewann, wollte man erstmalig beim SV Niederau in der Verbandsliga einen 4:0 Punktestart erreichen. So fuhren die Männer voller Motivation zum OHC Bernstadt, um den Zweiten Sieg in der Liga einzufahren. Wir reisten ohne…
Weiterlesen

1. Männer: Erfolgreicher Auftakt in die Saison

SV Niederau – HC Elbflorenz III 24:21 (13:12) Nachdem man am vorherigen Wochenende die erste Runde des Landskron Sachsenpokals souverän gemeistert hatte, stand diesmal das erste Ligaspiel der neuen Saison auf dem Programm. Zum Auftakt empfingen die Männer des SVN die Mannschaft von Elbflorenz III. Aus den beiden Jahren zuvor wusste man, dass es keine…
Weiterlesen

Burgstädter HC – SV Niederau 21:34 (12:18)

Die 1. Männermannschaft zeigt über weite Strecken des Spiels eine konzentrierte Leistung und gewinnt somit ungefährdet beim Bezirksligisten. Zum Saisonauftakt ging es dieses Mal in den Handballtempel des Burgstädter HC, um die erste Runde des Landskron-Pokals zu bestreiten. Natürlich ging man aufgrund des Klassenunterschiedes, in Bezug auf die Ligazugehörigkeit, als Favorit ins Spiel. Die Erfahrung…
Weiterlesen

Wichtige Punkte im Abstiegskampf

Am Sonntag war unsere erste Männer Mannschaft zum Derby in Großenhain gefordert. Für zusätzliche Spannung sorgte die Tabellen Situation. Beide Mannschaften trennt nur ein Punkt in der Tabelle. Also Abstiegskampf und Derby vereint. Der Druck das Spiel zu gewinnen war eindeutig auf Niederauer Seite, da wir im Hinspiel gegen Großenhain verloren hatten. Etwas verkrampft begannen…
Weiterlesen

Knappe Niederlage gegen Radeberg

SV Niederau – Radeberger SV 24:28 (12:17) Nach vierwöchiger Winterpause ging der Ligaalltag wieder los und kein geringer als der Tabellenzweite aus Radeberg war zu Gast. Rein tabellarisch gesehen sprach natürlich alles für die Gäste, jedoch erinnerte man sich an das Hinspiel wo man lange den Radebergern Paroli bieten konnte. Zu Beginn des Spiels entwickelte…
Weiterlesen

1. Männer: AUSWÄRTSSIEG IM „4-PUNKTESPIEL“!

  Sportfreunde 01 Dresden – SV Niederau 28:35 (14:17)   Nachdem man vergangene Woche zuhause das Derby gegen den Radebeuler HV gewinnen konnte, wollte die 1. Männermannschaft auswärts gleich nachlegen. Die Voraussetzungen waren klar, es musste ein Sieg gegen die Tabellennachbarn Sportfreunde 01 Dresden her, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht zu verlieren. Das…
Weiterlesen

Nichts zu holen beim Tabellenführer

Unsere A-Jugend trat am Samstag gegen die NSG EHV/NH Aue an. Unseren zahlreichen Fans wollten wir ein gutes Spiel gegen die Sportschüler aus Aue bieten. Mit dieser Einstellung konnten wir Anfang des Spieles auch noch gut mithalten. Gerade gute Anspiele an den Kreis waren ein probates Mittel um die offensive Abwehr unseres Gastes auseinander zu…
Weiterlesen

1. Männer: Derbysieg trotz Abwehrflaute

    SV Niederau vs. Rabebeuler HV 40:38 (18:16)   Die 1. Männermannschaft des SV Niederau holt sich nach zuletzt schwacher Vorstellung wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen den Radbeuler HV.   Das Spiel von Beginn an offen. Beiden Mannschaften nutzten die Lücken der gegnerischen Abwehr zum Torerfolg. Auf Seiten der Niederauer konnte sich besonders Ex-Radebeuler…
Weiterlesen